Operetten-Lexikon

Herbsttage Blindenmarkt (Österreich)

Seit 1990 wird in der Mostviertler Gemeinde Blindenmarkt in NÖ bei den von Intendant Michael Garschall gegründeten Kulturfestival "Herbsttage" jeden Herbst (Oktober) mit großem Erfolg Operette gespielt. Über 25 Jahre fanden die Aufführungen im als Theatersaal adaptierten Turnsaal der Mittelschule Blindenmarkt statt. Seit 2016 wird in der Ybbsfeldhalle, einem neu erbauten Sport- und Kulturzentrum, gespielt.

Gespielte Operetten

2017 Frau Luna (Paul Lincke)
2016 Boccaccio (Franz von Suppé)
2015
Frühjahrsparade (Robert Stolz)
2014
Im weissen Rössl (Ralph Benatzky)
2013
Die Landstreicher (Carl Michael Ziehrer)
2012
Der fidele Bauer (Leo Fall)
2011 Orpheus in der Unterwelt (Jacques Offenbach)
2010 Das Feuerwerk (Paul Burkhard)
2009 Die lustige Witwe (Franz Lehar)
2008 Madame Pompadour (Leo Fall)
2007 Der Vogelhändler (Carl Zeller)
2006 Gasparone (Karl Millöcker)

2005 Das Land des Lächelns (Franz Lehar)
2004 Wiener Blut (Johann Strauss)
2003 Pariser Leben (Jacques Offenbach)
2002 Eine Nacht in Venedig (Johann Strauss)
2001 Gräfin Mariza (Emmerich Kalman)
2000 Der Opernball (Richard Heuberger)
1999 Der Zigeunerbaron (Johann Strauss)
1998 Der Bettelstudent (Karl Millöcker)
1997 Die schöne Helena (Jacques Offenbach)
1996 Der Vogelhändler (Carl Zeller)
1995 Prima la musica (Antonio Salieri)
          Die Opernprobe (Albert Lortzing)
1994 Die Fledermaus (Johann Strauss)
1993 Orpheus in der Unterwelt (Jacques Offenbach)
1992 Die lustige Witwe (Franz Lehar)
1991 Mozart-Gala (Opernquerschnitt)
1990 Gala der heimischen Stars (Operettenquerschnitt)

Internet

herbsttage.at